Der Weg zur Prüfung

Der Weg zur Prüfung

Kategorie C >> Mindestalter 18 Jahre

Motorwagen – ausgenommen jene der Kategorie D – mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3500 kg;mit einem Motorwagen dieser Kategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 750 kg mitgeführt werden.

Die Anforderungen und Vorgehensweise (Basel-Stadt /Basel-Land)

Kategorie D >> Mindestalter 21 Jahre und im Besitz des Führerausweises Kat. B

Motorwagen zum Personentransport mit mehr als acht Sitzplätzen ausser dem Führersitz;mit einem Motorwagen dieser Kategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 750 kg mitgeführt werden.

Die Anforderungen und Vorgehensweise (Basel-Stadt /Basel-Land)

Theoriekurs

Der technische Theoriekurs ist einerseits Ergänzung zum Theorieunterricht andererseits leuchtet der Unterricht weitere wichtige Aspekte für den modernen Führer von schweren Motorfahrzeugen aus. Der Kurs beinhaltet 13 Themenbereiche welche im Intervall von 7 Wochen stetig repetiert werden. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich und kann bis zum bestehen der Theorieprüfung beliebig oft besucht werden. Mittels Arbeitsblättern und praktischen Übungen wird der erlernte Theoriestoff gefestigt.

Auszug aus den Themenbereichen:

  • Masse und Gewichte
  • Besondere Verwendung der Fahrzeuge
  • Arbeits-, und Ruhezeit (ARV)
  • ARV Anwendung
  • Kraftübertragung
  • Bremssysteme an schweren Motorwagen
  • Anhängerbetrieb
  • Fahrphysik
  • Ladungssicherung

Anmeldung auf Anfrage Natel: 079/302‘50‘84

 

Praktische Fahrstunden

Wir kennen die Anforderungen an den heutigen Strassenverkehr und damit auch alle Anforderungen für die praktische Führerprüfung.

Blicktechnik, Fahrzeugbedienung und Lenktechnik, Verkehrsbeobachtung, Einspuren, Fahrstreifenbenützung, Bremsbereitschaft, Fahren nach Merkpunkten und Wegweisern, Autobahn, sowie Parkieren, Rückwärtsfahren, Wenden sind nur ein Teil der Punkte, die Sie an der praktischen Führerprüfung beim Strassenverkehrsamt beherrschen müssen.

Mit unserem systematischen, aber individuell auf Sie zugeschnittenen Ausbildungsplan lernen Sie rasch und mit Spass. Unsere fachlich versierten Fahrlehrer erkennen Ihre Stärken und Schwächen ab der ersten Fahrstunde und bereiten Sie gezielt auf die praktische Führerprüfung vor.

Fahrschulfahrzeuge: Renault Magnum / Volvo TL8000

Treffpunkte: Zurlindenstrasse 13, 4133 Pratteln

Bei weiteren Fragen freuen wir uns über Ihren Anruf auf 079 302 50 84 oder Ihre Nachricht.

Gesuche Basel-Land

Gesuche Basel-Stadt

Gesuche Aargau

Gesuche Solothurn

CZV (Chauffeur Zulassungs Verordung)

Ziel:

  • die zur Durchführung von Personen- oder Gütertransporten erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem neuesten Stand halten.

Wer die Gültigkeitsdauer des Fähigkeitsausweises für den Personentransport oder für den Gütertransport verlängern lassen will, muss innerhalb von fünf Jahren vor Ablauf der Gültigkeitsdauer die vorgeschriebene Weiterbildung (35 Stunden) absolvieren. Die Weiterbildung muss an einer anerkannten Weiterbildungsstätte besucht werden.

Preise:

Tageskurs (inkl. Mittagessen)  gemäss Aktuelles Kursangebot.

Bei Fragen oder Interesse erreichst du uns unter +41 79 302 50 84 oder Ihre Nachricht.